Konzert auf dem Weingut Antwerpen 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühjahrskonzert 2018 

 

 

Grandioses Frühjahrskonzert des Bornheimer Flötenensemble R(h)einflöten

Am 17. März 2018 präsentierte das Bornheimer Flötenensemble R(h)einflöten unter der Leitung von Paul Roth in der evangelischen Kirche Hersel sein neues Repertoire im Rahmen eines Frühjahrkonzertes. Bei fast vollbesetzter Kirche zeigten die Hobbymusiker, dass man sich hinter Profis nicht verstecken muss. 

Bei einer Besetzung mit Piccolo-, Konzert-, Alt- und Bassflöte trugen die Musiker folgende Stücke in der Reihenfolge vor:

Wien bleibt Wien, Winnetou und Old Shatterhand, Music of the night, Can you feel the love tonight, One moment in time, Everthing I do, I do it for you, You raise mit up, New York, New York, My way und Music.

Dem Dirigenten gelang es, durch eine geschickte Anordnung der Musikfolge, das Publikum und Ensenble in den Bann der Musik zu ziehen. Dieses Repertoire begeisterte so sehr, dass es Standing Ovations gab und mit den Forderungen nach Zugaben nicht gespart wurde. Bei dem Lied "My Way" ließ es sich der Dirigent nicht nehmen, dieses gesanglich zu begleiten. Musikalisch unterstützt wurde das Ensemble durch Cello, Gitarre, Schlagzeug und Marimbaphon. Ein phantastischer Abend.

Vielen Dank an alle Musiker, ganz besonders den Gastmusikern, an die Programmführung durch die Vorsitzende, die fleißigen Helfer und natürlich an den Dirigenten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neujahrskonzert 2017 

Das war ein tolles Konzert in der Dreieinigkeitskirche in Hersel. Vielen Dank an die Kirchenleitung, an unseren Techniker

Tim Weimert für die schöne Ausleuchtung, unseren Gastmusikern Ulrich Zerlett am Marimbaphon, Jörg Brandenburg am

Schlagzeug, Josef Schmidt an der Bassposaune, unserem Cateringteam, sowie ganz besonders unserem Dirigenten

Paul Roth und allen Gästen, die uns besucht haben.

 

Neujahrskonzert 2017

Konzert  Herseler Weihnachtsmarkt auf dem Weingut Antwerpen

Weihnachtsmarkt 2016

 

 Open Air Konzert auf dem Weinhof Antwerpen

Am 2. Juli 2016 war es soweit und auf dem Hof der Familie Antwerpen fand bei bestem Wetter das erste Open Air Konzert des Tambour-Corps Germania Hersel statt. Alle Teilnehmer des Bornheimer Flötenensembles waren mit vertreten und es konnte ein grandioses Konzert vorgetragen werden.

Nach einem Jahr Vorbereitungen lief alles wie am Schnürchen. Beim Einspielen gegen 18.00 Uhr kam die letzte Regenschauer und anschließend hielt Petrus die Pforten zu und es wurde ein lauschiger Sommerabend. Alle Musiker waren an Bord, die Technik eingestellt und das Ambiente grandios. Jetzt fehlten nur noch Zuhörer. Diese kamen in Strömen und bevölkerten den Hof innerhalb einer halben Stunde. Und nun ging es endlich los, ein Reigen bekannter Filmmusiken mit Liebe und Können vorgetragen. Nach der ersten Pause kam der Nachwuchs für zwei spezielle Kinderstücke dazu und wurde nach dem Vortrag frenetisch bejubelt. Dann startete der zweite Teil des Konzertes mit weiteren Kinohits. In der zweiten Pause wurde umgebaut und alles für den großen Zapfenstreich vorbereitet. Jetzt wurden die Konzertflöten ausgetauscht und die Spielmannsflöten bezauberten die Besucher zusammen mit den Klängen des Musikverein Allner aus Hennef.

Das Licht wurde von der Technik perfekt inszeniert und die Zuhörer bekamen Gänsehaut bei dieser Vorführung im romantischen Ambiente des Weingutes.

Ein wunderschöner Abend, der uns immer in Erinnerung bleiben wird, ging viel zu schnell vorbei.

Vielen Dank allen Besuchern, unserem Technikteam, den Nachwuchsmusikern, den anwesenden Feuerwehrleuten, unseren Musikern, dem Helfer- und Orgateam und ganz besonders unserem Dirigenten Georgy Beljakov und der Familie Antwerpen.

Das war Spitze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

                   

 

 

                  

 

 

                  

 

 

                                              

 

Musikalische Gestaltung der Krönungsmesse

Am 27. September 2015 hat das Bornheimer Flötenensemble die Krönungsmesse der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hersel musikalisch gestaltet. Nach vielem Proben war es ein Genuss die verschiedenen Lieder in der wunderbaren Atmosphäre der St. Aegidius Kirche in Hersel erklingen zu hören. Im folgenden Bild sehen Sie eine der intensiven Proben zur Vorbereitung.

 Probe für Krönungsmesse 2015

Wir freuen uns, dass wir diese Messe mit gestalten durften und hoffen bei weiteren Projekten in der Pfarrkirche musizieren zu können.